DE RU CN DE EN ES FR JP PL UA

News & Events | Sonderangebote | Lizenzierung | Zentrum zur Bekämpfung von Cyber-Kriminalität | Unternehmen

Dr.Web für Internet-Gateways Unix

Virenprüfung der per HTTP und FTP übertragenen Daten, die über das Internet-Gateway des Unternehmens (Proxy-Server) weitergeleitet werden

  • Virenprüfung der per FTP und http übertragenen Daten
  • Zentrale Verwaltung über das Web-Adminisrationstool des Verwaltungscenters von Dr.Web Enterprise Security Suite
  • Zugriffsverwaltung nach MIME-Typ, Dateigröße oder Hostnamen
  • Zugriffsverwaltung auf Web-Inhalte
  • Optimierung der Traffic-Überprüfung via Preview
  • Unterstützung der IPv4- und IPv6-Protokolle
  • Prüfung und Durchführung verschiedener Aktionen je nach geprüften Dateien
  • Verschiebung infizierter Dateien in die Quarantäne
  • Benutzerfreundliche Protokollierung
  • Zentrale Verwaltung der Server-Konfigurationen und Protokollierung
  • Bearbeitung mehrerer Anfragen während einer Sitzung
  • Schutz vor unerlaubtem Zugriff
  • Überwachung und automatische Wiederherstellung desr Systemfunktion
  • Benachrichtigung des Benutzers über das Hochladen einer Malware-Webseite oder einen Virenfund
  • Einrichtung des Rundumschutzes vor Bedrohungen im eingehenden Internet-Verkehr
  • Übertragung nur sicherer Web-Inhalte ins geschützte Netzwerk
  • Effiziente Filterung des Traffics auf Ebene des ICAP-Servers (ohne Verlangsamung des Übertragung der Web-Inhalte)
  • Effizienter Schutz vor Malware beliebiger Art
  • Hohe Skalierbarkeit
  • Bearbeitung von immensen Datenmengen in Echtzeit
  • Senkung von Internetkosten
  • Hervorragende Kompatibilität – Integration mit beliebiger Software, die das ICAP-Protokoll unterstützt, mit allen am Markt vorhandenen Firewalls
  • Unterstützung der meisten am Markt vorhandenen Unix-basierten Betriebssystemen
  • Geringe Systemanforderungen (das Produkt funktioniert in Internet-Gateways beliebiger Konfiguration)
  • Flexible und komfortable Administration (Gewährleistung der Sicherheitslage, die den sicherheitspolitischen Vorgaben des Unternehmens entspricht)

Funktionsweise

  • Linux mit Kernel 2.4.x und höher
  • FreeBSD 6.х und höher (für Intel x86 und amd64)
  • Solaris 10 (für Intel x86 und amd64)

Beliebige Proxy-Server, die das ICAP-Protokoll unterstützen, und zwar:

  • Squid ab 3.0
  • Shweby ab 1.0
  • SafeSquid ab 3.0