Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

HTTP Monitor SpIDer Gate

Filterung des Internet-Verkehrs

Diese Komponente ist in Dr.Web Antivirus für Windows nicht enthalten. Ein Antivirus allein reicht heutzutage für den vollständigen Schutz des PCs nicht mehr aus. Dr.Web Security Space enthält alle Dr.Web Schutzkomponenten für Windows.

Mit Dr.Web Security Space vergleichen

Sicherer Internet-Verkehr

— Das Scannen auf allen Ports wird für den Verkehr durchgeführt, der über Dr.Web-unterstützte Protokolle übertragen wird, einschließlich sicherer Verbindungen (wenn der Benutzer die Option zum Scannen von SSL-Verkehr aktiviert hat).

Sicheres Surfen im Internet

— Mit der sicheren Suche werden Google, Yandex, Yahoo!, Bing und Rambler nur Links zu Inhalten liefern, die von den Suchmaschinen und Dr.Web als sicher eingestuft werden. Gefährliche Websites werden von den Suchergebnissen gänzlich ausgeschlossen!

Sichere Kommunikation

— Filterung des Datenverkehrs für Instant Messenger wie Mail.Ru Agent, ICQ und Jabber. Links, die zu Malware- und Phishing-Sites führen, werden aus den Nachrichten entfernt. Der Virenschutz scannt übertragene Anhänge. Die Übertragung potenziell gefährlicher Dateien wird blockiert.

  • Der HTTP-Monitor SpIDer Gate scannt ein- und ausgehenden HTTP-Verkehr in Echtzeit, fängt alle HTTP-Verbindungen ab, filtert Daten heraus, blockiert infizierte Webseiten in jedem Browser, scannt Dateien in Archiven und schützt Benutzer vor Phishing-Sites und anderen gefährlichen Webressourcen.
  • Scannt verschlüsselten SSL-Verkehr (HTTPS).
  • Der Zugang zu Websites, die zur Verbreitung bösartiger oder potenziell gefährlicher Programme verwendet werden, zu Phishing-Websites und zu Websites, die Social Engineering-Techniken zur Irreführung von Benutzern verwenden, wird blockiert (mehr).
  • Eine separate Datenbank mit Websites, die nicht lizenzierte Inhalte verbreiten, bietet Schutz für Urheberrechtsinhaber.
  • Deaktivieren Sie das Scannen des ausgehenden oder eingehenden Datenverkehrs und erstellen Sie eine Blacklist von Anwendungen, deren HTTP-Verkehr in jedem Fall gescannt wird (Blacklist). Bestimmen Sie Anwendungen, deren Datenverkehr nicht gescannt wird (Whitelist).
  • Priorisieren Sie den Datenverkehr, den Sie scannen möchten (d.h. führen Sie einen Balance-Test). CPU-Last und Internet-Bandbreitennutzung ausgleichen.
  • SpIDer Gate arbeitet unabhängig von Webbrowsern.
  • Die Filterung hat keinen Einfluss auf die allgemeine Systemleistung, die Surfgeschwindigkeit oder die Menge des übertragenen Datenverkehrs.
  • Im Standardmodus ist keine Konfiguration erforderlich; Dr.Web SpIDer Gate beginnt sofort nach der Installation mit dem Scannen.
  • Dank der Neugestaltung der Abfang-Routinen des Dr.Web Net Filtering Service ist das Herunterladen von Dateien aus dem Internet viel schneller geworden. Die überarbeiteten Routinen für das Scannen von Medieninhalten stellen sicher, dass online Video- und Audiodaten ohne Verzögerung übertragen werden. Die CPU-Nutzung für Dateiübertragungen über Browser und Download-Manager ist deutlich zurückgegangen. Dr. Web Fans und Onlinespiele-Liebhaber werden den Unterschied der Scan-Geschwindigkeit bemerken!
  • Neue Ausnahmeeinstellungen für schnelleres Scannen. Sie haben nun die Möglichkeit, Folgendes auszuschließen:

    • Daten, die über HTTPS übertragen werden;
    • Datenverkehr, der von Anwendungen mit gültigen digitalen Signaturen erzeugt wird.
    Die neuen Einstellungen tragen dazu bei, Konflikte zwischen Dr.Web und Anwendungen von Drittanbietern während der Filterung des Datenverkehrs zu verhindern und dennoch das gewünschte Sicherheitsniveau aufrechtzuerhalten.
  • URLs werden auf den Servern von Doctor Web mittels Dr.Web Cloud überprüft. Wenn ein Benutzer eine Website aufruft, wird die entsprechende URL an Doctor Web gesendet, um festzustellen, ob die Website sicher ist. Die URL wird in Echtzeit überprüft, unabhängig davon, wie die Update-Einstellungen sind oder wie aktuell die Virendefinitionen des Computers sind (mehr).

Sicherer Internetverkehr

  • Erkennung bösartiger Dateien beim Versuch, diese zu übertragen, auch über ein sicheres Protokoll.
  • Verweigern Sie den Zugriff auf bösartige Ressourcen, einschließlich bösartiger Programme, die versuchen, auf die Verwaltungsserver zuzugreifen.
  • Angreifer verstecken Viren in Archiven? Der Web-Antivirus SpIDer Gate wird sie auch dort entdecken.
  • Mit dem Web-Antivirus SpIDer Gate haben Sie die Wahl: Sie entscheiden, welche Ressourcen Sie benötigen und welche Anwendungen auf welche Ressourcen zugreifen dürfen.
  • Verwenden Ihre Fernmitarbeiter nicht lizenzierte Software (einschließlich Viren)? Der Web-Antivirus SpIDer Gate sperrt den Zugriff auf Websites mit solcher Software.
  • Sie haben Angst um Ihre Kinder und Eltern? Der Web-Antivirus SpIDer Gate erlaubt keinen Zugriff auf Websites, die zur Verbreitung von bösartiger oder potenziell gefährlicher Software, Phishing-Ressourcen und Websites verwendet werden, die Social Engineering-Techniken zur Täuschung von Besuchern einsetzen. (Mehr erfahren).
  • Die Arbeit des Web-Antivirus SpIDer Gate hat praktisch keinen Einfluss auf die Leistung Ihres Computers und die Geschwindigkeit der Arbeit mit dem Internet.

Es ist keine Anpassung erforderlich: SpIDer Gate beginnt sofort nach der Installation mit dem Scannen.

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware
Entwickelt seit 1992
Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt
Antivirus im SaaS-Modell seit 2007
Technischer Support rund um die Uhr

Dr.Web © Doctor Web
2003 — 2020

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Quettigstr. 12, 76530 Baden-Baden