FÜR NUTZER

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Dr.Web bekämpft Viren

EIN ANTIVIRUS SOLLTE INFEKTIONEN VERHINDERN.

Wenn jedoch eine Infektion auftritt, sollte es in der Lage sein, die aktiven Malware-Programme, die bereits in das System eingedrungen sind, zu neutralisieren.

Deshalb ist der wichtigste Indikator für die Qualität einer Virenschutzanwendung nicht ihre Fähigkeit, Viren zu erkennen, sondern ihre Fähigkeit, sie zu beseitigen. Das Löschen einer infizierten Datei, die wichtige Informationen enthalten kann, ist eine Sache, aber die Wiederherstellung der Datei in ihren ursprünglichen, gesunden Zustand ist eine ganz andere.

Kein Antivirus kann zum Zeitpunkt des Angriffs alle bösartigen Programme erkennen.

ALLERDINGS KANN NUR EIN VIRENSCHUTZPROGRAMM EIN MIT BEREITS AKTIVEN SCHADPROGRAMMEN INFIZIERTES SYSTEM DESINFIZIEREN.

Dr.Web erkennt und bekämpft Viren

  • Der Dr.Web Antivirus funktioniert auf infizierten Computern; seine außergewöhnliche Resistenz gegen Viren macht ihn zu einem herausragenden Produkt im Vergleich zu anderen Antivirenprogrammen.
  • Dr.Web kann auf einer bereits infizierten Maschine installiert werden. Dies ist auf die einzigartigen Technologien des Produkts zum Scannen von Speicherprozessen und seine hervorragende Fähigkeit zurückzuführen, aktive Malware zu neutralisieren - auch von externen Medien aus, ohne auf einem System installiert zu sein (z.B. von einem USB-Stick), und kann bereits während der Installation aktive Malware beseitigen.
  • Die Integration des Installationspakets (des Installers) mit dem aktualisierten Dr.Web Anti-Rootkit kann aktive Bedrohungen abwehren und einen PC während der Installation desinfizieren, selbst wenn der Computer mit anspruchsvoller Malware infiziert ist.
  • Das Subsystem für Hintergrund-Scanning und aktive Bedrohungsneutralisierung innerhalb des Dr.Web Anti-Rootkit-Moduls befindet sich ständig im Speicher und führt eine aktive Bedrohungssuche in kritischen Windowsbereichen durch, einschließlich Auto-Start-Objekte, laufende Prozesse und Module, RAM, MBR/VBR-Sektoren sowie im Computer-BIOS.
  • Dr.Web ist eines der wenigen Antivirenprogramme, das in der Lage ist, Viren im RAM zu erkennen und zu neutralisieren, die nie als Dateien auf Festplatten existieren. Es gibt bisher nur wenige Antivirenprogramme, die solche Viren heilen können.
  • Dr.Web ist in der Lage, gepackte bösartige Objekte zuverlässig zu erkennen - unabhängig davon, ob Dr.Web das Kompressionsformat erkennt - und diese zu entschlüsseln und im Detail zu analysieren, um versteckte Bedrohungen aufzudecken.
  • Nur Dr.Web ist in der Lage, Archive auf jeder Verschachtelungsebene vollständig zu überprüfen. Das bedeutet, dass der Dr.Web Anti-Virus eine Bedrohung erkennt und neutralisiert, auch wenn sie mit verschiedenen unterstützten Archivierungsprogrammen mehrfach komprimiert wurde.
  • Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern ist Dr.Web in der Lage, eine Infektion in der BIOS-Firmware und ab Version 11.5 in der UEFI-Firmware zu erkennen.

Mit dem Dr.Web Anti-Virus entfällt die zusätzliche Installation von Anti-Spyware-Software, Anti-Rootkits und anderen ähnlichen Programmen.

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware
Entwickelt seit 1992
Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt
Antivirus im SaaS-Modell seit 2007
Technischer Support rund um die Uhr

Dr.Web © Doctor Web
2003 — 2021

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Bäderstraße 1
76530 Baden-Baden