Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Dr.Web Enterprise Security Suite Dr.Web Gateway Security Suite (für Qbik WinGate) Dr.Web Gateway Security Suite (for Qbik WinGate)

Antivirus- und Antispam-Scan des Datenverkehrs, der über die Protokolle HTTP/POP3/FTP des Proxyservers und des SMTP-Servers Qbik WinGate übertragen wird.

Lizenzierung | 30-Tage-Testversion | Mein Dr.Web

Features

  • Antivirus- und Antispam-Scan für E-Mails, die über die Protokolle SMTP und POP3 übertragen werden, einschließlich angehängter Dateien.
  • Scan auf Viren von Dateien, die über die Protokolle HTTP und FTP übertragen werden.
  • Desinfektion infizierter Dateien, die über das HTTP-Protokoll übertragen werden.
  • Erstellung einer Liste der zu scannenden Datenaustauschprotokolle.
  • Konfigurierbare Scanparameter: maximale Größe, Typ der zu scannenden Objekte und Behandlungsart für infizierte Objekte.
  • Aktivierung/Deaktivierung der Erkennung von Malware (nach Art des Schadprogramms). Maßnahmen für erkannte Bedrohungen entsprechend Qbik-Einstellungen.
  • Möglichkeit, über Maßnahmen für Dateien zu entscheiden, die nicht gescannt werden können.
  • Erkennung bösartiger Objekte, die in mehrfach gepackten Archivdateien getarnt sind.
  • Effizientes und kompaktes Antispam-Modul, das Dr.Web für Qbik WinGate von Konkurrenzprodukten vorteilhaft unterscheidet.
  • Möglichkeit, verschiedene Aktionen für verschiedene Spam-Kategorien festzulegen. Keine Schulung erforderlich.
  • Black- und Whitelists für E-Mail-Adressen.
  • Möglichkeit, über Maßnahmen für verschiedene Spam-Arten zu entscheiden (Verschieben in Quarantäne, Hinzufügen eines Präfixes zum E-Mail-Betreff etc.).
  • Protokollierung von Fehlern und Ereignissen (Event Log). Protokolliert werden Informationen zu Modulparametern und Meldungen über die Erkennung von Viren, individuell für jede infizierte E-Mail und jeden Virus (verfügbare Sprachen: Russisch und Englisch).
  • Isolierung infizierter Dateien durch Verschieben in Quarantäne des Plug-ins und/oder in Quarantäne von WinGate.
  • Möglichkeit, die in Quarantäne verschobenen Dateien anzuzeigen, wiederherzustellen und/oder weiterzuleiten.
  • Speichern von Sicherungskopien desinfizierter Dateien in Quarantäne.
  • Eigenes Steuerpanel und eigener Quarantäne-Manager.
  • Automatische Aktualisierung der Virendatenbanken.

Die Systemanforderungen finden Sie in der Dokumentation.

Online kaufen Über Partner kaufen

Features

Antivirus

Dr.Web Gateway Security Suite (für Qbik WinGate) erkennt infizierte E-Mail-Anhänge und über HTTP und FTP übertragene Objekte, darunter:

  • infizierte Archivdateien
  • Archivbomben
  • Adware
  • Hacker-Programme
  • Dialer
  • Scherzprogramme
  • Riskware

Dr.Web Gateway Security Suite (für Qbik WinGate) scannt folgende Objekte nicht:

  • Daten, die über HTTP übertragen und verschlüsselt werden (HTTPs)
  • verschlüsselte E-Mails
  • beschädigte und passwortgeschützte Archive

Wenn Viren oder andere bösartige Objekte erkannt werden oder wenn ein Objekt nicht gescannt werden kann, werden Maßnahmen gemäß den Einstellungen des Programms ergriffen.

Antispam

Die Komponente „Antispam“ filtert E-Mails, die über die Dienste SMTP server und POP3 proxy server übertragen werden, und verhindert, dass unerwünschte E-Mails (z.B. Werbemails) eingehen.

Beim Scan werden drei Spam-Stufen unterschieden: hohe, mittlere und niedrige Spam-Wahrscheinlichkeit. Für jede Stufe kann eine der Aktionen festgelegt werden:

  • Allow (Zulassen): Die E-Mail wird nicht gesperrt (dem Empfänger zugestellt).
  • Move to quarantine (In Quarantäne verschieben): Die E-Mail wird gemäß den Quarantäne-Einstellungen isoliert und dem Empfänger nicht zugestellt.
  • Delete (Löschen): Die E-Mail wird gelöscht.
  • Add prefix into the message’s subject field and deliver (Präfix dem Betreff von Spam-E-Mails hinzufügen und zustellen): Dem Betreff der infizierten E-Mail wird der im Feld „Präfix“ festgelegte Text hinzugefügt.

Außerdem werden White- und Blacklists für E-Mails verwendet. Auf E-Mails, die von E-Mail-Adressen aus der Whitelist stammen, werden keine Sperraktionen (unabhängig vom Inhalt der E-Mail) angewendet. Wenn eine E-Mail-Adresse in der Blacklist eingetragen ist, werden alle E-Mails von dieser E-Mail-Adresse in die Kategorie „Hohe Spam-Wahrscheinlichkeit“ eingestuft und entsprechende Aktionen werden auf solche E-Mails angewendet.

Online kaufen Über Partner kaufen

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware
Entwickelt seit 1992
Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt
Antivirus im SaaS-Modell seit 2007
Technischer Support rund um die Uhr

Dr.Web © Doctor Web
2003 — 2021

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Bäderstraße 1
76530 Baden-Baden