Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Neue Version Dr.Web 11.1 für Unix 28.02.2019 Für Mailserver / Fileserver /
UNIX Internet-Gateways und Linux Workstations.
Dr.Web Enterprise Security Suite

Umfassende Sicherheitskontrolle
und einfache Administration

Lua und Linkbibliotheken verbessern die Dr.Web Lösungen

In Dr.Web für Unix Mailserver und Dr.Web für Unix Internet-Gateways

  • In Dr.Web für Unix Mailserver wird die Hash-Summe einer bösartigen Datei verwendet, um Zero-Day-Bedrohungen zu erkennen
  • Der E-Mail- und Internetverkehr wird mit Hilfe der von Ihnen benötigten Regeln gefiltert - auch durch die Verwendung von externen Daten und regulären Ausdrücken
  • Die moderne 64-Bit-Engine erkennt alle Sicherheitsbedrohungen
  • Die Daten in der Dr.Web Cloud werden verwendet, um Bedrohungen zu identifizieren, die den hochgeladenen Virendefinitionen unbekannt sind
  • Verbesserte Website Filterung

Anwendungsszenarien

  • Die Verwendung von Hash-Summen aus bösartigen und unerwünschten Dateien in einem E-Mail-Verkehr-Filtersystem

    Kann in einem System verwendet werden, das FinCERT-Mailinglisten oder GosSOPKA-Zentren verwendet.

  • Änderung des Nachrichtenkopfes je nach Scanergebnis
  • Verwendung externer Datenbanken zur Speicherung erkannter Bedrohungen und Spam-Nachrichten
  • Verwendung von DNSxL/SURBL-Listen zur Filterung des E-Mail-Verkehrs
  • Verwendung von Dateien, die Whitelists und Blacklists von Empfängern enthalten, zur Filterung des Mailverkehrs
  • Konfigurieren von Firewall-Einstellungen je nach aktuellem Datum/Uhrzeit

Intelligente Steuerkonsole

  • Das System kann sowohl über die Webinterface als auch über das Befehlszeilentool gesteuert werden
  • Die Parameter können im Konfigurationsbereich der zentralen Steuerung konfiguriert werden
  • Individuelle Einstellungen für verschiedene Betriebssystembereiche in Dr.Web für Unix-Server
  • Benutzerdefiniertes Scannen für die Daten, die Sie interessieren
  • Echtzeit-Protokollsteuerung - es werden nur die Daten angezeigt, die Ihr Unternehmen benötigt

Maximale Sicherheit ohne Komfortverlust

  • Scan des Transitverkehrs mit Dr.Web für Unix-Internet-Gateways.
  • Schneller und sicherer Remote-Scan von Dateien - ohne Übertragung Ihrer Daten
  • Antivirenprüfung für externe Geräte unter Verwendung des Telnet-Protokolls
  • Verbesserte Sicherheit der speicherbasierten Antiviren-Komponenten
  • Die Verwendung der unsicheren TLS1.0/TLS1.1-Protokolle wird abgelehnt
  • Schnelle Updates - auch bei geringer Bandbreite
  • Caching von Informationen über Dateiscans.

Weitere Verbesserungen

Dr.Web Antivirus für Linux und Dr.Web für Unix Server

  • Greifen Sie jederzeit auf die Verlaufsdaten der erkannten Bedrohungen zu. Informationen über sie werden nun dauerhaft gespeichert.
  • Neuer erweiterter Sicherheitsmodus: Während des Scanvorgangs kann nicht auf Daten zugegriffen werden

Dr.Web für Unix Internet-Gateways

Die Download-Geschwindigkeit sinkt auch bei einer großen Anzahl von Nutzern nicht.

Dr.Web für Unix Mailserver

Der E-Mail-Scan mit externem Filter, ist mit einem Mailserver, einem transparenten Proxy oder einem SMTP-Proxy verbunden. Der externe Filtermodus ist für alle E-Mail-Transfertagenten verfügbar.

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2019

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Quettigstr. 12, 76530 Baden-Baden