Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Dr.Web für Lotus Domino Windows/Unix Dr.Web Server Security Suite

Hochintelligentes System für die Viren- und Spamprüfung großer Datenmengen

Produktblatt | Lizenzierung | 30-Tage-Testversion | Dr.Web LiveDemo | My Dr.Web

Vorteile

Minimale Gesamtkosten
Dr.Web für IBM Lotus Domino kann nicht nur auf einzelnen Servern, sondern auch auf Partitionsservern und Lotus Domino Clustern funktionieren. Dabei laufen Kopien der Antivirenprogramme im PC-Speicher autonom, indem sie gemeinsame Datenbanken und ausführbare Dateien verwenden. In diesem Fall muss man nur eine Kopie lizenzieren, was die Kosten für den Antivirenschutz wesentlich verringert.
Ready for IBM Lotus software
Dr.Web für IBM Lotus Domino ist im IBM Lotus Business Solutions Catalog eingetragen und verfügt über die Auszeichnung Ready for IBM Lotus Software. Dies belegt die Kompatibilität des Produktes mit Lotus Domino und zeugt von erfüllten IBM-Anforderungen.
Ausschließliche Resistenz gegenüber Viren & Co.
Dr.Web für IBM Lotus Domino kann auf dem bereits infizierten Server Lotus Domino installiert werden und diesen ohne zusätzliche Tools desinfizieren. Alle Mail-Datenbanken können sofort nach der Installation auf Anforderung geprüft werden. Für eine höhere Zuverlässigkeit solcher Prüfung sorgen aktuelle Virendatenbanken.
Hohe Scangeschwindigkeit
Der Systemaufbau von Dr.Web für IBM Lotus Domino, eine besondere Prüfungsmethode und eine flexible Verwaltung dieser Vorgänge ermöglichen eine hohe Scangeschwindigkeit bei minimalen Systemanforderungen. Durch die Funktion der mehrströmigen Prüfung kann das Antivirenprogramm einen großen Umfang von E-Mails gleichzeitig bearbeiten. Dadurch kann Dr.Web für IBM Lotus Domino einwandfrei auf Mailservern beliebiger Konfiguration funktionieren.
Leichte Installation und flexible Konfiguration
Die Einrichtung von Dr.Web für IBM Lotus Domino kann leicht automatisiert werden. Es unterstützt Administrationsskripts und verfügt über die entsprechende Dokumentation. Eine flexible Konfiguration der Aktionsalgorithmen des Antivirenprogramms bei Scanergebnissen ermöglicht die Benachrichtigung des Absenders, Empfängers und Systemadministrators über entdeckte Viren. E-Mail-Köpfe und angehängte Dateien bleiben dabei erhalten.
Bequeme Administration
Die Gruppierung und die Verwaltung von Gruppen vereinfachen die Administration des Virenschutzes. Für jede Gruppe können verschiedene Einstellungen definiert werden. Dieselben Einstellungen können auch für mehrere Gruppen definiert werden.

Möglichkeiten

  • Prüfung und Filterung von E-Mails auf Viren, Spam und unerwünschte E-Mails auf Anforderung des Administrators „on the fly“
  • Spam-Filterung von E-Mails (u.a. anhand von Black- und Whitelists)
  • Virenprüfung von Dateien in nsf-Datenbanken
  • Prüfung von Objekten auf Anfoderung durch den manuellen Start oder das Abbrechen von Aufgaben des Scanners
  • Analyse von E-Mails und Sortierung aller E-Mail-Komponenten zur weiteren Analyse
  • Desinfektion verseuchter E-Mails und angehängter Dateien
  • Detektion von Malware in mehrfach gepackten Dateien
  • Entdeckung von böswilligen Objekten, die durch unbekannte Packprogramme versteckt wurden
  • Entdeckung unbekannter böswilliger Objekte
  • Verschiebung infizierter und verdächtiger Objekte in die Quarantäne (der Zugriff auf die in die Quarantäne verschobenen Objekte erfolgt über das Lotus Notes Client)
  • Benachrichtigung über Scanergebnisse durch Templates, die im System beschrieben sind. Dadurch können Empfänger und Administratoren entsprechende Informationen leicht und bequem erhalten
  • Erhebung von Statistiken
  • Schutz vor Evasion-Techniken
  • Automatisches Update

Enhanced security for corporate email

For maximum filtration quality, use Dr.Web SMTP proxy — a filter that processes email messages before they reach your mail server. When mail filtering is organised this way:

  • network security increases substantially;
  • the filtering quality is significantly improved due to the absence of any mail server restrictions;
  • the workload decreases for local mail servers and workstations;
  • the mail-filtering system’s overall stability improves.

The cost of an SMTP proxy license is only 10% of the cost of a Dr.Web MSS license.

Buy online up to 250 users Buy from partners

Effektive Filterung von unerwünschten E-Mails

Dr.Web Antispam ist als einheitliche Lösung (und nicht als Einzelprodukt) verfügbar und wird auf demselben Server mit dem Produkt für die Virenfilterung installiert. Dies erleichtert die Administration und sorgt im Vergleich zur Konkurrenz für niedrigere Gesamtkosten.

  • Keine Schulung erforderlich. Läuft effektiv sofort nach der Installation.
  • Sprachunabhängig.
  • Ermöglicht bestimmte Aktionen für verschiedene Spamkategorien.
  • Rekordverdächtig niedrige Anzahl von Fehldetektionen.
  • Updates nicht häufiger als einmal pro 24 Stunden.
  • Eigene Black- und Whitelist. Beugt der Verleumdung von Unternehmen durch das böswillige Eintragen in die Liste von unerwünschten Adressen vor.

Spamschutz-Technologie

Die Systemanforderungen finden Sie in der Dokumentation.

Online kaufen für bis zu 250 Anwender Über Partner kaufen

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2019

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Platz der Einheit 1. 60327 Frankfurt